Sie sind hier: 

>> News 

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Anfahrt

  |

VfR-News

Sonntag, 22. April 2018 - 20:57 Uhr
5. GF Lauftag

Warm-Up Programm mit Frank und seinen Freunden.

Samstag, 17. März 2018 - 20:25 Uhr
Fussballtennisturnier des Maennersports

Fussballtennisturnier
10 Mannschaften waren der Einladung der Maennerfitness zum ersten Wilscher Fussballtennisturnier ins DGH gefolgt. Es waren Spieler aus allen Sparten des VfR, aber auch befreundeter Vereine dabei. Waehrend des Aufbaus am Morgen kristallisierte sich heraus, dass ueberaus motivierte und talentierte Kids mit den Aufbauhelfern dabei waren. Durch einen leichten Umbau der teilnehmenden Teams konnten auch die juengsten mit einer Mannschaft antreten.
Nach einer durchaus sehenswerten Vorrunde, in der jede Mannschaft viermal antreten musste, bestritten die beiden Maennerfitness Teams, die Kinder und die Erwachsenen-Truppe der JSG-Gifhorn NORD die Halbfinalspiele. Letztendlich setzen sich die Fast-Profis der JSG gegen Maennerfitness II durch und konnten den Wanderpokal hochhalten. Den dritten Platz erzielten die Kids verdient.
Es war ein rundum gelungenes Turnier mit selbstgebacken Muffins, Laugengebaeck und Hotdogs, dass naechstes Jahr auf jeden Fall wiederholt werden wird.

Samstag, 17. März 2018 - 20:21 Uhr
17. Maerz 2018

Nicht nur die Ball-Sparten des VfR waren dabei!

Sonntag, 4. März 2018 - 12:53 Uhr
Jahreshauptversammlung am 2. Maerz 2018

V. l. n. r: Ferdinand Heller, Martin Tietge, Harald Grotjahn, Frank Stuewe, Cordula Fuchs, Martina Genzler, Peter Genzler
Wie auf dem Foto zu sehen ist, wurde auf der Versammlung der Vorstand erheblich veraendert:
Unser 2. Vorsitzender Carsten Dietrich konnte seine Amt im VfR aus beruflichen Gruenden leider nicht mehr so ausueben, wie er es gerne mache wollte. Als seine Nachfolgerin wurde Martina Genzler gewaehlt. Gerhard Lehner, der den Posten des 3. Vorsitzenden seit neun Jahren bekleidet hatte, hatte schon vor zwei Jahren angekuendigt, dass er sein Amt niederlegen moechte. Als Nachfolger konnten wir Frank Stuewe gewinnen. Sein Vater, Horst, hatte den VfR 1963 mitgegruendet. Gegen Ende des letzten Jahres teilte uns Manfred Siems, der unsere Kasse 17 Jahre gewissenhaft verwaltet hatte, mit, dass er fuer das kommende Geschaeftsjahr nicht mehr zur Verfuegung steht. Auch fuer diesen Posten konnten wir in den Reihen des VfR einen verantwortungsbewussten Kaufmann finden, der bereit war, sich zur Wahl zu stellen. Martin Tietge ist seit Freitagabend in Amt und Wuerden.
Neben den sehr wichtigen Personalentscheidungen befuerworteten die versammelten Mitglieder auch eine ca. 7%ige Beitragserhoehung schon fuer 2018.
Ehrungen duerfen natuerlich nicht fehlen. Dieses ist ein wichtiges Instrument, die Zeit, die unsere Ehrenamtlichen einbringen, zu wuerdigen.
So bekam Susanne Bruns die Bronzene Nadel fuer fuenf Jahre Mitarbeit im Fussballvorstand. Ebenfalls die Bronzene Nadel bekam Fabian Krueger fuer seine Schiedsrichteraktivitaeten.
Hoehepunkt des Abends war die Bekanntgabe des VfR-Sportler-des-Jahres: Andre Haase bekam die Auszeichnung fuer das ueberaus erfolgreiche Managen der Tischtennissparte.

Sonntag, 4. März 2018 - 12:50 Uhr
JHV gut besucht

Der Vorstand freute sich, dass trotz eisiger Temperaturen, aus allen Sparten Mitglieder den Weg ins Sportheim gefunden hatten.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden