Sie sind hier: 

>> News 

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Anfahrt

  |

VfR-News

Samstag, 19. Januar 2019 - 00:31 Uhr
Spartenversammlung Fussball

Der Vorstand der Fussballsparte wurde auf der Jahreshauptversammlung am 11.1.19 im Amt bestaetigt: Jens Steinbach (stellv. Fussballspartenleiter), Iven Rupscheit (Leiter Sponsoring und Oeffentlichkeitsarbeit), Hartwig Homann (Schriftfuehrer) und Marcus Schacht (Jugendleiter).
Finn Herbst, der in der C Jugend der JSG Gifhorn NORD und als Jugendschiedsrichter im VfR Wilsche-Neubokel aktiv ist, wurde zum Jugendfussballer 2018 gewaehlt. Finn hat es verdient. Einsatz, Teamgeist, gutes Spielverstaendnis und sein Engagement als Jugendschiedsrichter zeichnen ihn aus. Fussballer des Jahres wurde Till Rendchen-Huneke, der aufgrund seiner souveraenen Leistung massgeblich am Erfolg unserer I. Herren beteiligt ist. Achim Kiessling wurde fuer seine Verdienste um das hervorragende Gruen im Wilscher Maschstadion mit einem Praesent geehrt.

Freitag, 21. Dezember 2018 - 11:03 Uhr
Weihnachten im DGH

Seit vielen Jahren kommt der Weihnachtsmann zur letzten Kinderturnstunde ins DGH und bringt etwas fuer die kleinsten des Vereins vorbei. Vor einem festlich geschmueckten Tor nahm er auf seinen Sessel Platz und hatte Zeit und ein kleines Tuetchen fuer die Kids. Am Montag schon hatten die groesseren ihren Spass mit Rosi Feierabend; am Mittwoch waren dann die die Eltern mit ihrem Nachwuchs bei Steffi Rodemann in der Halle. Fuer die Events wurden alle Geraete aus den Garagen geholt und eine riesige Turnlandschaft aufgebaut

Samstag, 15. Dezember 2018 - 21:13 Uhr
Santa on the Run

Weihnachten steht vor der Tuer und damit auch der Cross-Lauf unserer Laufsparte. 36 Starter haben der Shopping Meile die Rote Karte gezeigt und sind stattdessen die Preussische Meile (7,5 KM) absolviert. Dirk Heumann und 15 weitere Helfer haben sich grosse Muehe gegeben, dem Adventslauf einen angemessenen Rahmen zu geben: Neben Obst und Tee gab es auch Lebkuchen, Stollen und Kaffee im Sportheim. Weiter Details gibt es auf unserer Laufspartenseite - und Danke an Hans Guenter fuer die Fotos!

Sonntag, 25. November 2018 - 21:11 Uhr
Kaisu-Mike-Andreas-Alex-Jens-Etappen-Marathon:

23 Laeuferinnen und Laeufer liefen an dem grauen Novembertag den ganzen Tag rund um Wilsche, Neubokel und Gifhorn. Ein Dutzend Marathonis schafften die ganze Strecke. Maren Otte, Christian Emde, Markus Skolik und Lars Wedekind sogar ihren ERSTEN! Nachtraeglichen Glueckwunsch an die Namensgeber des Marathons die dieses Jahr einen runden Geburtstag hatten!

Sonntag, 18. November 2018 - 02:11 Uhr
Zumbathon Charity Event (externer Link zur Aller Zeitung)

Der Zumbathon (=Zumba+Marathon) des VfR Wilsche-Neubokel zu Gunsten des krebskranken 13 jaehrigen Tobias aus Wilsche war ein voller Erfolg: wir hatten ueber 100 aktive Taenzer im Wilscher DGH zu Besuch und etliche Zuschauer, die unser Angebot an selbstgebackenen Kuchen (Danke an die Walking- und Seniorensportgruppe) gut angenommen hatten. Auch die von Gifhorner Firmen gespendeten Wuerstchen, das Obst und Bretzeln sowie Lose fuer die Tombola gingen gut weg.
Unsere Zumba Uebungsleiterin, Marion Schuett, hatte 10 ZIN (Zumba-Instruktoren) motiviert, den Event ohne Gage zu unterstuetzen. Hierfuer hatten sie eine 4 stuendige Playlist zusammengestellt, waehrend dessen jede(r) die eigene Choreographie als Lead-Dancer vorfuehrte. Zum Finale um 20:30 waren noch etliche Mittaenzer in der Halle am Schwitzen. Wieder einmal hat Zumba bewiesen, dass dieser Sport die Menschen auf der gesamten Welt verbindet. Egal welcher Kultur, Sprache oder Herkunft. Es macht Spass und haelt jung!
Dank der Hilfe zahlreicher Haende, war die Buehne schnell abgebaut, die Deko zusammengenommen, die Technik verstaut. Um 22:00 war die Halle dann wieder aufgeraeumt. An dieser Stelle auch nochmal ein Dankeschoen an die Stadt Gifhorn, die uns das DGH dafuer zur Verfuegung stellte; lediglich Gema muessen wir noch abfuehren.
Wir sind auch ueberwaeltigt von der Grosszuegigkeit der Besucher. Wir hatten auf eine Eintrittsgebuehr verzichtet und stattdessen um Spenden gebeten. Wenn wir alles zusammen rechnen, was im Rahmen des Events gespendet wurde, kommen wir auf mehr als 2.000 Euro, die wir Tobias und seiner Familie ueberreichen koennen. Diese Summe ist allerdings nur ein kleiner Beitrag zu den Gesamtkosten, die auf die Familie zukommt. Die Krankenkasse hat gerade erst die Finanzierung einer Behandlung abgelehnt, deren Kosten sich in einem hoeheren fuenfstelligen Eurobereich bewegen. Es ist noch ein weiter Weg, den der tapfere Junge vor sich hat. Wenn sich noch jemand an der Aktion beteiligen moechte, kann er gerne auf folgendes Spendenkonto einzahlen: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, IBAN: DE052 6951 3110 1614 77740 Kennwort Tobias. Dieses Konto verwaltet Rosi Feierabend, die Tobias kennt, seitdem er bei ihr beim Kinderturnen war. Sie betreute ihn auch in der Fussball-Inklusionsmannschaft der JSG Gifhorn NORD, bis ihn der heimtueckische Krebs wieder in den Rollstuhl zwang.

Hier noch einmal ein fettes "Dankeschoen" an den real;- Markt Gifhorn, den REWE Markt von Volker Jonuscheit am Magdeburger Ring, der Fleischerei Emmerich aus Roetgesbuettel, der P&F Industrieelektronik GmbH aus Schoenewuerde, dem Luftsportverein Gifhorn, der Gaststaette am Campingplatz Waldesruh bei Wilsche, dem Landkaffee in Neubokel, der Taetowierbar Gifhorn, PHYSIO Gifhorn (Jolanta Wieniawa-Leszczynska), das Autohaus Kuehl, das tuerkische Restaurant Aras, Fischer Gas (Wilsche), Frank Weichert fuer die Musik, Tobias Haase fuer das Licht sowie dem Zumba Wear-Shop von Filipe N. Dos Santos, der live mit dabei war.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden